Thema: Von Halunken und Halloren

Stadtführung durch Halle – Mit Figuren, Masken und Geschichten unterwegs durch die mittelalterlichen Sagen. Zwei Halunken erkunden mit Puppen die Stadt.

Produktion: Von Halunken und Halloren

Hans vor dem Roland, 'Von Hallunken und Halloren'

Halles Stadtgeschichte als interaktive Führung mit Figurenspiel

 “Wisst ihr wohl wo Halle liegt? Halle liegt im Thale; da sind schöne Jungfern drin und Nixen in der Saale.” An…

Stationentheater für Kinder ab 6 und Erwachsene

 0 Kommentare

Beitrag: Tag der Freien Theater Halle

BuehneSuchtBretter FreieSpielstättenHalle 20180527 Web

Unter dem Titel 'Bühne sucht Bretter, Stühle vorhanden' bespielen etwa 20 Theatergruppen und Einzelkünstler am Sonntag, 27. Mai die Innenstadt von Halle (Saale).

Beitrag: Führungen für Schule und KiTa

Die Halunken Oscar & Friedemanm spielen eine Tischfigur des Schweinehirten Hans. Eine Szene unserer Stadtführung mit Figurenspiel 'Von Halunken und Halloren' für Halle (Saale); Foto: Ronald Roye

Am 14., 21. und 23. Juni ziehen die Halunken Friedemann und Oskar mit der Montessorischule und zwei KiTas durch die mittelalterliche Salzstadt.

Beitrag: Familienführungen

Szenenfoto 'Von Halunken und Halloren; Foto: Ronald Roye

Am 23. April und am 11. Juni jeweils um 15:00 Uhr bieten die Theaterpädagogin Anja Schwede und ich unsere interaktive Stadtführung wieder für Familien an.

Beitrag: Eindrücke der Stadtführung

Bei einer unserer Stadtführungen für Schulen wurden diese tollen Fotos gemacht.

Zugehöriger Inhalt

Alles Neu. Alles beta.

Diese neue website kann vieles besser als die Bisherige, aber hier & da hakt es derzeit noch ein wenig.

Bitte seht euch um und mir die kleinen Fehler nach.

Über feedback freue ich mich natürlich!

Werfen sie etwas in meinen Corona-Hut

Bitte!

Spenden Sie in den Hut!

Die Corona Pandemie ist existenzbedrohend für meine & viele andere Künste.

Bitte werfen Sie etwas in meinen digitalen Hut um über 30 abgesagten Veranstaltungen, einer hungrigen Familie und Verbindlichkeiten ggü. Kolleginnen und Kollegen solidarisch entgegenzustehen.

#kulturtrotzcorona, #kulturtrotztcorona