Bald

Schön, dass Sie da sind!

Porträt von Theaterpädagogin & Figurenspielerin Julia Raab am Küchentisch, Foto: Julia Fenske

Lesen Sie hier von meinem künstlerischen Wirken als

Figurenspielerin in Halle (Saale)

einem Ort an dem Puppentheater – nicht Figurentheater Tradition hat,

Mein Angebot als Theaterpädagogin

  • theaterpädagogische Vor- und Nachbereitung von Theaterbesuchen für Schulen und Kindergärten
  • Erarbeitung von pädagogischem Begleitmaterial, z.B. in Form von Materialmappen zu eigenen und fremden Inszenierungen
  • Anleitung von Spielclubs, Theater-AGs und Workshops für Alle – Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Seniorinnen
  • als Dozentin und Gast-Dozentin in Schulen und Hochschulen für pädagogische und kulturelle Studien und Berufe

Die neusten Meldungen

Lesen & sehen Sie Theaterkritiken, Gastspiel-Berichte aus der ganzen Welt, Bilder und Videos meiner Produktionen und meiner theaterpädagogischen Arbeit.

In meinem Figurentheater-Blog gibt es unregelmäßig mehr aus dem Leben als Theaterpädagogin & Figurenspielerin in Halle (Saale).

Viel Spaß!

Ihre Julia Raab

Schon 4 Preise geholt

Gast auf 58 Festivals

Insgesamt 477 gespielte Aufführungen

Schon 34711 Zuschauer

Beitrag: 16 Gastspiele von 4 Produktionen

Pressefoto der Produktion

Förderung für professionelles Kinder- und Jugendtheater erhalten

Im Förderprogramm für professionelle Kinder- und Jugendtheater NEUSTART KULTUR Junges Publikum der ASSITEJ e.V. werden Gastspiele von 4 meiner Produktionen gefördert!

 0 Kommentare

Unglaublich bildgewaltig. Ich musste an einigen Stellen tief einatmen, um mich von dem Druck auf meiner Brust zu befreien.

über Der schwarze Hund

Figurenspielerin & Theaterpädagogin

Julia Raab

In Halle (Saale) bin ich seit 2013 zu Hause.

Im Atelier fiese8 arbeite ich an neuen Figurentheater-Produktionen, Lesungen, Figuren & Objekten.

Mit meinen Produktionen bin ich im In- und Ausland unterwegs auf Festivals und auf Gastspielreise.

Sag Hallo

Zugehöriger Inhalt

Werfen sie etwas in meinen Corona-Hut

Bitte!

Spenden Sie in den Hut!

Die Corona Pandemie war und ist existenzbedrohend für meine & viele andere Künste.

Bitte werfen Sie etwas in meinen digitalen Hut um über die zahlreichen abgesagten Veranstaltungen, einer hungrigen Familie und Verbindlichkeiten ggü. Kolleginnen und Kollegen solidarisch entgegenzustehen.

#kulturtrotzcorona, #kulturtrotztcorona

Meinungen

Liebevoll gestaltete Hasenpuppen, ein ausgeklügeltes Bühnenbild, wunderschöne und überraschende Kostüme und natürlich eine Figurenspielerin, die es liebt zu spielen […]

über Der Sängerkrieg der Heidehasen