Pressearbeit mit 💖! – MDR Kultur über „Der schwarze Hund“

Ein Beitrag der Reihe NÄCHSTE GENERATION

Theaterpädagogin Anja Schwede, der schwarze Hund und Figurenspielerin Julia Raab (v.l.n.r.); Foto: Christoph Bockisch für MDR Kultur

"Depressionen besser verstehen" - Ein Beitrag für den youtube-Kanal des MDR Kultur in der Reihe NÄCHSTE GENERATION über unsere Produktion "Der schwarze Hund".

Termin: Der schwarze Hund

Motiv der Figurentheater-Produktion 'Der schwarze Hund' von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Illustration von Yves Paradis

Depression aus dem Schatten ins Rampenlicht

Jugendliche ab 16 Jahre & Erwachsene

Bürgerhaus Klein Welzheim Hauptstraße 20,  63500  Seligenstadt,  Deutschland

 0 Kommentare

Figurenspielerin & Theaterpädagogin

Julia Raab

In Halle (Saale) bin ich seit 2013 zu Hause.

Im Atelier fiese8 arbeite ich an neuen Figurentheater-Produktionen, Lesungen, Figuren & Objekten.

Mit meinen Produktionen bin ich im In- und Ausland unterwegs auf Festivals und auf Gastspielreise.

Sag Hallo

Zugehöriger Inhalt

Werfen sie etwas in meinen Corona-Hut

Bitte!

Spenden Sie in den Hut!

Die Corona Pandemie war und ist existenzbedrohend für meine & viele andere Künste.

Bitte werfen Sie etwas in meinen digitalen Hut um über die zahlreichen abgesagten Veranstaltungen, einer hungrigen Familie und Verbindlichkeiten ggü. Kolleginnen und Kollegen solidarisch entgegenzustehen.

#kulturtrotzcorona, #kulturtrotztcorona

Meinungen

Alles am Workshop hat mir richtig viel Spaß gemacht. Ich komme nächstes Mal wieder.