Bald

Best-of-TASCHEN im LOFFT

Szenenfoto TASCHEN Vom Leben Und Reisen In Und Aus Ihnen Heraus Foto Julia Fenske (12)

Eine Kurzversion von 'TASCHEN' ist ins LOFFT nach Leipzig zum Kurzstückwettbewerb eingeladen - 20. Januar 2018 um 20:00 Uhr!

'5seasons'; Foto: LOFFT-Website

Das LOFFT verabschiedet sich vom Lindenauer Markt

Nach 18 Jahren am Lindenauer Markt beginnt 2018 eine neue Ära für unser Theater. Wir ziehen um: Auf die Leipziger Baumwollspinnerei! Unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ laden wir zum Abschiedsfest ins LOFFT. Ein Solo-Duo-Kurzstückwettbewerb zum Thema Abschied, Ende und Neubeginn eröffnet den Festabend. Danach hinterfragt das innovative Tanzstück 5 SEASONS die Grenzen zwischen Tanzperformance und Popkonzert und schafft einen fließenden Übergang von der Vorstellung zur Party. Feiern Sie mit uns und unseren Künstler*innen die letzte Party-Nacht im alten LOFFT!

‚TASCHEN‘ beim Kurzstückwettbewerb

Ein Solo-Duo Kurzstückwettbewerb eröffnet den Abend. In einem vielfältigen Programm sehen Sie Kurzstücke zum Thema Abschied, Ende und Neubeginn. Ihre Stimme entscheidet, welches Stück den Gewinnerpreis nach Hause tragen wird.

Und meine neue  Produktion ‚TASCHEN – Vom Leben und Reisen in und aus ihnen heraus‘ ist mit einer Kurzversion eingeladen. Die Produktion entstand 2017 in Zusammenarbeit mit Dramaturgin Sandra Bringer.

Wir sind gespannt und freuen uns sehr auf den Abend in Leipzig!

Kommt am 20. Januar um 20:00 Uhr ins LOFFT am Lindenauer Markt in Leipzig. Lasst Euch begeistern und inspirieren von den Kurzstücken und gebt Eure Stimme ab.

Szenenfoto 'TASCHEN - Vom Leben und Reisen in und aus ihnen heraus'; Foto: Julia Fenske, Halle (Saale)

Figurenspielerin & Theaterpädagogin

Julia Raab

In Halle (Saale) bin ich seit 2013 zu Hause.

Im Atelier fiese8 arbeite ich an neuen Figurentheater-Produktionen, Lesungen, Figuren & Objekten.

Mit meinen Produktionen bin ich im In- und Ausland unterwegs auf Festivals und auf Gastspielreise.

Sag Hallo

Zugehöriger Inhalt

Alles Neu. Alles beta.

Diese neue website kann vieles besser als die Bisherige, aber hier & da hakt es derzeit noch ein wenig.

Bitte seht euch um und mir die kleinen Fehler nach.

Über feedback freue ich mich natürlich!

Werfen sie etwas in meinen Corona-Hut

Bitte!

Spenden Sie in den Hut!

Die Corona Pandemie ist existenzbedrohend für meine & viele andere Künste.

Bitte werfen Sie etwas in meinen digitalen Hut um über 30 abgesagten Veranstaltungen, einer hungrigen Familie und Verbindlichkeiten ggü. Kolleginnen und Kollegen solidarisch entgegenzustehen.

#kulturtrotzcorona, #kulturtrotztcorona

Meinungen

Julia Raab […] überzeug[t] mit ihrer ausdrucksstarken Darstellung […]

über Die Dicke – spielt Medea