Bald

Weltvorlesetag 2017

Wir Alle Fuer Immer Zusammen Von Guus Kuijer

Wir waren dabei! ...und stellten das Buch 'Wir alle für immer zusammen' vor.

Vorlesetag an der Zweiten IGS

Heute Vormittag stellte ich gemeinsam mit Dramaturgin Sandra Bringer der Klasse 5.4 der Zweiten Integrierten Gesamtschule (IGS) in Halle (Saale) im Rahmen des Weltvorlesetags das Buch ‚Wir alle für immer zusammen‘ vor. Eine Geschichte von Guus Kuijer, in der es um ein 11- jähriges Mädchen namens Polleke geht, die aus ihrem turbulenten Leben erzählt:

„[…] Mein UP ist ein toller Papa. Echt wahr. Er ist Dichter, genau wie ich. Der Unterschied zwischen ihm und mir ist, dass ich Gedichte schreibe. Er nicht. Er ist ein Dichter ohne Gedichte. WEr ist einfach nur Dichter. An seinem Aussehen, an seinem Gang, an seiner Art zu sprechen erkennt jeder sofort: Das ist ein Dichter.
Versteht ihr? […]

Auch schon im letzten Jahr haben wir gemeinsam ehrenamtlich für diese Schule gelesen.

Es war uns wieder eine Freude!

Figurenspielerin & Theaterpädagogin

Julia Raab

In Halle (Saale) bin ich seit 2013 zu Hause.

Im Atelier fiese8 arbeite ich an neuen Figurentheater-Produktionen, Lesungen, Figuren & Objekten.

Mit meinen Produktionen bin ich im In- und Ausland unterwegs auf Festivals und auf Gastspielreise.

Sag Hallo

Zugehöriger Inhalt

Alles Neu. Alles beta.

Diese neue website kann vieles besser als die Bisherige, aber hier & da hakt es derzeit noch ein wenig.

Bitte seht euch um und mir die kleinen Fehler nach.

Über feedback freue ich mich natürlich!

Werfen sie etwas in meinen Corona-Hut

Bitte!

Spenden Sie in den Hut!

Die Corona Pandemie ist existenzbedrohend für meine & viele andere Künste.

Bitte werfen Sie etwas in meinen digitalen Hut um über 30 abgesagten Veranstaltungen, einer hungrigen Familie und Verbindlichkeiten ggü. Kolleginnen und Kollegen solidarisch entgegenzustehen.

#kulturtrotzcorona, #kulturtrotztcorona

Meinungen

… ganz viel Raum für Phantasie, eigene Emotionen und Interpretationen.

Futter, nicht nur für die Gehirnzellen, sondern auch fürs Herz! […]

über Die Dicke – spielt Medea