Bald

5 Bundesländer & 12 Städte

Rückblick: 'Der schwarze Hund' in 2023

Mit unserer Produktion zum Thema Depression und seelische Gesundheit waren wir 2023 mit 23 Vorstellungen in 5 Bundesländern unterwegs und haben mehr als 2.000 Zuschauer*innen erreicht.

Mit unserer Figurentheaterproduktion „Der schwarze Hund“ zum Thema Depression und seelische Gesundheit haben wir im Jahr 2023 insgesamt 2.199 Zuschauer*innen erreicht.

Unterwegs in 5 Bundesländern und 12 Städten, um mit unserem Beitrag zur Endstigmatisierung psychischer Erkrankungen beizutragen.

Szenenfoto aus der Figurentheaterproduktion 'Der schwarze Hund' zum Thema Depression von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Foto: Julia Fenske

12 + 11 Spieltermine

Dank der Wiederaufnahmeförderung vom Land Sachsen-Anhalt und der Gesundheitszentrum Bad Laer Stiftung zur Förderung des Gesundheitswesen konnten wir deutschlandweit 12 Vorstellungen der Produktion Der schwarze Hund spielen.

11 weitere Spieltermine haben wir zusätzlich deutschlandweit realisiert.

3 Festivals

OPEN OHR Festival

Im Mai waren wir auf das 49. OPEN OHR Festival in Mainz (Rheinland-Pfalz) eingeladen. Wir spielten vor 250 Zuschauer*innen in einem Festivalzelt, bekamen Szenenapplaus und einen Schlussapplaus mit Jubelrufen und Getrampel.

Beitrag über die erfolgreiche Vorstellung lesen!

Tessa Scheffler, Julia Raab und Anja Schwede (v.l.n.r.) freuen sich auf's OPEN OHR Festival

Mental Health Arts Festival

Im Juli kamen wir dann unserer zweiten Festivaleinladung nach. Europas größtes Kulturzentrum – der Gasteig in München hat das 1. Mental Health Arts Festival in München ausgerichtet.

Logo-Banner, Mental Health Arts Festival München

Das Münchner Bündnis gegen Depressione.V. hatte uns mit unserer Produktion vorgeschlagen.

Paneldiskussion

Zusätzlich zu unserer Vorstellung nahm ich als Künstlerin an der Paneldiskussion mit dem Titel „Wie können Kunst und Kultur auf die mentale Gesundheit wirken?“.
Bayern 2 hat die Diskussion vorort moderiert, aufgezeichnet und im Sommer ausgestrahlt.

Paneldiskussion im Rahmen des 1. Mental Health Arts Festival München, Bayern 2; Foto: Gasteig Mental Heath Festival Gasteig HP 8

9. Münchner Woche der seelischen Gesundheit

Das Münchner Bündnis gegen Depression e.V. hat im Oktober 2023 die 9. Münchner Woche der seelischen Gesundheit initiiert. Neben verschiedenen Veranstaltungen waren auch wir wieder mit unserem Figurentheaterstück in München vertreten. Wir haben erneut im Kulturzentrum Gasteig unsere Produktion aufgeführt.

U.a. hat Radio Lora uns angekündigt.

Szenenfoto aus der Figurentheaterproduktion 'Der schwarze Hund' zum Thema Depression von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Foto: Julia Fenske

10 Schulvorstellungen

Nachdem wir 2022 zwei erfolgreiche Schulvorstellungen in Bayern realisierten, hatten wir uns entschieden in 2023 verstärkt für Schüler*innen zu spielen. Durch die o.g. Förderung war das in folgenden Städten möglich:

  • Bernburg
  • Bitterfeld-Wolfen
  • Gommern
  • Halle (Saale)
  • München
  • Seligenstadt

Um dem jungen Publikum mehr Möglichkeiten zu bieten sich mit dem Thema über unser Figurentheaterstück hinaus auseinanderzusetzen, haben wir zu Beginn des Jahres ein theaterpädagogisches Begleitheft entwickelt, das dem jungen Publikum nach der Vorstellung zur Verfügung steht.

Einige Seiten im aufgeschlagenen Printprodukt "Mein Heft zum Stück"

Offene Publikumsgespräche

Unserer Erfahrung nach, nehmen Schüler*innen und Jugendliche unsere künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema Depression auf der Bühne dankend an.

Die im Anschluss stattfindenden Publikumsgespräche sind oft sehr offen. Die Schüler*innen fragen sehr häufig nach, wie sie als Freund*in, Mitschüler*in oder Angehörige*r helfen und unterstützen können. Manche nutzen auch im Anschluss an die gesamte Veranstaltung den ganz persönlichen Austausch mit uns.

Der Auftakt 2024

…liegt schon hinter uns.

Anfang März waren wir mit zwei ausverkauften Vorstellungen am Theater Ansbach in Bayern.

Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede in 'Der schwarze Hund'

Wege in 2024 & 2025

Einige unserer Veranstaltungspartner*innen aus dem letzten Jahr wollen uns gerne auch in den folgenden Jahren wiedersehen. Andere haben uns weiterempfohlen.

Die BARMER Krankenkasse fördert dieses Jahr explizit Veranstaltungen von „Der schwarze Hund“ in Sachsen-Anhalt. Was uns MEGA freut!

Wir sind sehr gespannt auf die Wege, die 2024 und 2025 vor uns liegen und uns durch einige Städte in Sachsen-Anhalt, nach Hessen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein und vielleicht auch Baden-Württemberg führen.

Termin: Der schwarze Hund

Motiv der Figurentheater-Produktion 'Der schwarze Hund' von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Illustration von Yves Paradis

Depression aus dem Schatten ins Rampenlicht

Jugendliche ab 16 Jahre & Erwachsene

OLi Lichtspiele Magdeburg Olvenstedter Straße 25A,  39108  Magdeburg,  Deutschland

 0 Kommentare

Termin: Der schwarze Hund

Motiv der Figurentheater-Produktion 'Der schwarze Hund' von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Illustration von Yves Paradis

Depression aus dem Schatten ins Rampenlicht

Jugendliche ab 16 Jahre & Erwachsene

TaC-Theater am Campus Geusaer Str. 88,  06217  Merseburg,  Deutschland

 0 Kommentare

Termin: Der schwarze Hund

Motiv der Figurentheater-Produktion 'Der schwarze Hund' von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Illustration von Yves Paradis

Depression aus dem Schatten ins Rampenlicht

Jugendliche ab 16 Jahre & Erwachsene

Capitol Zeitz Judenstraße 3-4,  06712  Zeitz,  Deutschland

 0 Kommentare

Termin: Der schwarze Hund

Motiv der Figurentheater-Produktion 'Der schwarze Hund' von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Illustration von Yves Paradis

Depression aus dem Schatten ins Rampenlicht

Jugendliche ab 16 Jahre & Erwachsene

Kulturfabrik Alsteinklub Gerikestraße 3 a,  39340  Haldensleben,  Deutschland

 0 Kommentare

Figurenspielerin & Theaterpädagogin

Julia Raab

In Halle (Saale) bin ich seit 2013 zu Hause.

Im Atelier fiese8 arbeite ich an neuen Figurentheater-Produktionen, Lesungen, Figuren & Objekten.

Mit meinen Produktionen bin ich im In- und Ausland unterwegs auf Festivals und auf Gastspielreise.

Sag Hallo

Zugehöriger Inhalt

Alles Neu. Alles beta.

Diese website kann vieles besser als meine Alte, aber hier & da hakt es noch ein wenig.

Bitte seht euch um und mir die kleinen Fehler nach.

Über feedback freue ich mich natürlich!

Meinungen

Ich habe lange nicht so ein tolles Kindertheaterstück gesehen!

über Der Sängerkrieg der Heidehasen