Neu

Ulrichs Hofspektakel 2.0

Das zweite hallesche Puppentheaterfest

Plakat des zweiten Puppentheaterfest Halle 'Ulrichs Hofspektakel', Gestaltung: Mediengestalter Carsten Bach

1 Tag, 6 Künstler*innen, 6 Veranstaltungen

Am Samstag, 11. Juli 2020 wird das zweite Puppentheaterfest „Ulrichs Hofspektakel“ im Hof der Ulrichskirche stattfinden. Trotz der Corona-Krise wird die Stadt Halle (Saale) die Veranstaltung unter Auflagen durchführen. Wir freuen uns!

Plakat des zweiten Puppentheaterfest Halle 'Ulrichs Hofspektakel', Gestaltung: Mediengestalter Carsten Bach

Euch erwartet traditionelles Puppenspiel und zeitgenössisches Figurentheater der halleschen Puppen- & Figurentheaterszene.
Es gibt vier Zeitfenster für die sich die Zuschauer*innen anmelden können.

Das Programm

Zeitfenster I – 10:00-12:00 Uhr

‚Nils Holgerssons wunderbare Reise‘
Theaterstück für Kinder nach Selma Lagerlöf
Figurenspielerin Julia Raab & Schaustelle Halle

Zeitfenster II – 14:00-15:30 Uhr

‚Kasper und die Mondlaterne‘
Die drei Wünsche
Autonomes Kaspertheater Jacob Simon

‚Die Regentrude‘
nach dem Kunstmärchen von Theodor Storm
Figurentheater Anna-Sophia

Zeitfenster III – 16:30-18:00 Uhr

‚Die verflüxte Zipfelmitze‘
Eine Verwechslungskomödie
Figurentheater Märchenteppich

‚Kasper baut ein Haus‘
Friedhart Faltin

Zeitfenster IV – 19:00-20:30 Uhr

‚Kasper und das ungewöhnliche Ziehkind‘
Straßentheater für Erwachsene
Figurentheater Märchenteppich

Anmeldung & Reservierung

Eine Platzreservierung ist unbedingt erforderlich!
Die Anmeldung kann telefonisch über die Nummer 0345-2213006  werktags von 9-15 Uhr erfolgen.
Ebenso ist eine Reservierung per Email möglich.

Figurenspielerin & Theaterpädagogin

Julia Raab

In Halle (Saale) bin ich seit 2013 zu Hause.

Im Atelier fiese8 arbeite ich an neuen Figurentheater-Produktionen, Lesungen, Figuren & Objekten.

Mit meinen Produktionen bin ich im In- und Ausland unterwegs auf Festivals und auf Gastspielreise.

Sag Hallo

Zugehöriger Inhalt

Alles Neu. Alles beta.

Diese neue website kann vieles besser als die Bisherige, aber hier & da hakt es derzeit noch ein wenig.

Bitte seht euch um und mir die kleinen Fehler nach.

Über feedback freue ich mich natürlich!

Werfen sie etwas in meinen Corona-Hut

Bitte!

Spenden Sie in den Hut!

Die Corona Pandemie ist existenzbedrohend für meine & viele andere Künste.

Bitte werfen Sie etwas in meinen digitalen Hut um über 30 abgesagten Veranstaltungen, einer hungrigen Familie und Verbindlichkeiten ggü. Kolleginnen und Kollegen solidarisch entgegenzustehen.

#kulturtrotzcorona, #kulturtrotztcorona

Meinungen

Die Kinderworkshopreihe war spaßig, aufregend und man konnte kreativ sein!