Selbsthilfeförderung

Projektförderung durch Krankenkassen

Szenenfoto aus der Figurentheaterproduktion 'Der schwarze Hund' zum Thema Depression von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Foto: Julia Fenske

Bundesweit können Selbsthilfegruppen oder Selbsthilfe Landesverbände Fördergelder für Projekte und Veranstaltungen über die hiesigen Krankenkassen einwerben - Deadline: 31.12. des jeweiligen Vorjahres!

Sie arbeiten für…

  • einen Selbsthilfe Landesverband
  • eine Selbsthilfegruppe
  • ein Bündnis gegen Depression

…und möchten unser Figurentheaterstück gerne in Ihre Stadt holen?

Kein Problem!
Unsere Inszenierung zum Thema Depression und seelische Gesundheit ‚Der schwarze Hund‘ ist mobil. Wir kommen gerne zu Ihnen, um für Sie zu spielen.

Wunderbar. Nur wer bezahlt die Veranstaltung?

Leider ist eine direkte finanzielle Beteiligung von Krankenkassen an den Kosten für eine Theateraufführung ausgeschlossen.

Aber…

Es gibt die Möglichkeit, dass Bündnisse, Selbsthilfegruppen von psychisch Kranken oder Selbsthilfe Landesverbände eine Aufführung buchen. Die Theatervorstellung sollte am besten in eine Veranstaltung zu einem naheliegenden Thema eingebunden werden.

Wenn beispielsweise im Anschluss an die Theatervorstellung von ‚Der schwarze Hund‘ noch eine Diskussion mit dem Publikum stattfindet, begleitet durch Betroffene, Angehörige oder Fachärzte, kann eine solche Veranstaltung gefördert werden.

Finanzierung durch Krankenkassen

Wenn das Ziel z.B. die Aufklärung über das ‚Krankheitsbild Depression‘ in der Öffentlichkeit oder die Verbesserung der Akzeptanz von psychischen Erkrankungen im Vordergrund steht, ist eine derartige Veranstaltung im Rahmen der Selbsthilfeförderung durch die Krankenkassen förderfähig.

Dies gilt im Übrigen für alle Bundesländer gleichermaßen!

Hinweis: Der Förderantrag muss durch die Selbsthilfegruppe, einen Selbsthilfe Landesverband oder ein Bündnis erfolgen.

Förderanträge für 2021

Die Förderanträge müssen bis 31. Dezember des jeweiligen Vorjahres gestellt werden.

Deadline für Förderanträge 2021 ist der 31.12.2020!

Beitrag: Auftritt im OLi-Kino in Bildern

Fotos von Maria Wündisch

Termin: Der schwarze Hund

Motiv der Figurentheater-Produktion 'Der schwarze Hund' von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Illustration von Yves Paradis

Depression aus dem Schatten ins Rampenlicht

Jugendliche ab 16 Jahre & Erwachsene

TaC-Theater am Campus Geusaer Str. 88,  06217  Merseburg,  Deutschland

 0 Kommentare

Termin: Der schwarze Hund

Motiv der Figurentheater-Produktion 'Der schwarze Hund' von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Illustration von Yves Paradis

Depression aus dem Schatten ins Rampenlicht

Jugendliche ab 16 Jahre & Erwachsene

Capitol Zeitz Judenstraße 3-4,  06712  Zeitz,  Deutschland

 0 Kommentare

Termin: Der schwarze Hund

Motiv der Figurentheater-Produktion 'Der schwarze Hund' von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Illustration von Yves Paradis

Depression aus dem Schatten ins Rampenlicht

Jugendliche ab 16 Jahre & Erwachsene

WUK Theater Quartier Am Holzplatz 7a,  06110  Halle (Saale),  Deutschland

 0 Kommentare

Termin: Der schwarze Hund

Motiv der Figurentheater-Produktion 'Der schwarze Hund' von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Illustration von Yves Paradis

Depression aus dem Schatten ins Rampenlicht

Jugendliche ab 16 Jahre & Erwachsene

Kulturfabrik Alsteinklub Gerikestraße 3 a,  39340  Haldensleben,  Deutschland

 0 Kommentare

Termin: Der schwarze Hund

Motiv der Figurentheater-Produktion 'Der schwarze Hund' von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Illustration von Yves Paradis

Depression aus dem Schatten ins Rampenlicht

Jugendliche ab 16 Jahre & Erwachsene

Mammuthalle Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 35,  06526  Sangerhausen,  Deutschland

 0 Kommentare

Figurenspielerin & Theaterpädagogin

Julia Raab

In Halle (Saale) bin ich seit 2013 zu Hause.

Im Atelier fiese8 arbeite ich an neuen Figurentheater-Produktionen, Lesungen, Figuren & Objekten.

Mit meinen Produktionen bin ich im In- und Ausland unterwegs auf Festivals und auf Gastspielreise.

Sag Hallo

Zugehöriger Inhalt

Alles Neu. Alles beta.

Diese website kann vieles besser als meine Alte, aber hier & da hakt es noch ein wenig.

Bitte seht euch um und mir die kleinen Fehler nach.

Über feedback freue ich mich natürlich!

Meinungen

Das Stück “Der schwarze Hund“ nimmt eindrucksvoll das Thema psychischer Erkrankungen, insbesondere Depression, auf. In verschiedenen Szenen werden die Stufen der Erkrankung dargestellt. […]

über Der schwarze Hund