Bald

Dreitägige Konzeptionsphase III

Im Zeichen der Musik

Alexander Hohaus am Keyboard

Der heutige und damit auch letzte Tag unserer dreitägigen Konzeptionsphase stand im Zeichen der Musik. Allerdings sind Sounds, Geräusche, Klänge und Töne zu ergänzen. Außerdem haben wir uns auch über die Verwendung von Text, Stimme und Sprache verständigt.

Reflektionsrunde

Begonnen haben wir mit einer abschließenden Reflektionsrunde über Kostüm und Bühne. Kleinere Aufgabenpakete für Kostüm- und Bühnenbild wurden geschnürt.

Auditiver Einstieg

Dann haben wir uns Audioschnipsel aus insgesamt fünf schon geführten Interviews mit Betroffenen angehört. Schwerer Staub, lamellenhaftes Meerwesen, Pudding oder auch Teer waren sehr bildhafte Assoziationen zur Erkrankung Depression.

Gemeinsam mit dem Musiker Alexander Hohaus haben wir uns einerseits verschiedene Musiker, Songs und Musikstile angehört und andererseits hat uns Alex auch eine Kostprobe seiner musikalischen Improvisationsfähigkeit geboten.

Insgesamt auch heute wieder ein sehr inspirierender Tag mit vielen tollen ersten Ergebnissen, die die Arbeit an dem Projekt weiter treiben.

Zweite Förderzusage

Die dreitägige Konzeptionsphase wurde positiv abgerundet durch die Förderzusage der Robert-Enke-Stiftung für unser Kooperationsprojekt ‚Der schwarze Hund‘. YEAH!!! KONFETTI!

via Insta

Termin: Der schwarze Hund

Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede mit Vollmasken und Figuren auf den Straßen von Halle (Saale) für die Figurentheaterproduktion 'Der schwarze Hund'; Foto: Julia Fenske

Depression aus dem Schatten ins Rampenlicht

Jugendliche ab 16 Jahre & Erwachsene

Lindenhofkirche Suderöderstr. 1,  06502  Thale OT Neinstedt

 0 Kommentare

Termin: Der schwarze Hund

Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede mit Vollmasken und Figuren auf den Straßen von Halle (Saale) für die Figurentheaterproduktion 'Der schwarze Hund'; Foto: Julia Fenske

Depression aus dem Schatten ins Rampenlicht

Jugendliche ab 16 Jahre & Erwachsene

WUK Theaterquartier Holzplatz 7a,  06110  Halle (Saale),  Deutschland

 0 Kommentare

Termin: Der schwarze Hund

Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede mit Vollmasken und Figuren auf den Straßen von Halle (Saale) für die Figurentheaterproduktion 'Der schwarze Hund'; Foto: Julia Fenske

Depression aus dem Schatten ins Rampenlicht

Jugendliche ab 16 Jahre & Erwachsene

WUK Theaterquartier Holzplatz 7a,  06110  Halle (Saale),  Deutschland

 0 Kommentare

Figurenspielerin & Theaterpädagogin

Julia Raab

In Halle (Saale) bin ich seit 2013 zu Hause.

Im Atelier fiese8 arbeite ich an neuen Figurentheater-Produktionen, Lesungen, Figuren & Objekten.

Mit meinen Produktionen bin ich im In- und Ausland unterwegs auf Festivals und auf Gastspielreise.

Sag Hallo

Zugehöriger Inhalt

Alles Neu. Alles beta.

Diese neue website kann vieles besser als die Bisherige, aber hier & da hakt es derzeit noch ein wenig.

Bitte seht euch um und mir die kleinen Fehler nach.

Über feedback freue ich mich natürlich!

Werfen sie etwas in meinen Corona-Hut

Bitte!

Spenden Sie in den Hut!

Die Corona Pandemie ist existenzbedrohend für meine & viele andere Künste.

Bitte werfen Sie etwas in meinen digitalen Hut um über 30 abgesagten Veranstaltungen, einer hungrigen Familie und Verbindlichkeiten ggü. Kolleginnen und Kollegen solidarisch entgegenzustehen.

#kulturtrotzcorona, #kulturtrotztcorona

Meinungen

Das war das beste Theaterstück, was ich je gesehen habe!

über Der Sängerkrieg der Heidehasen