Bald

Termin: Der schwarze Hund

Motiv der Figurentheater-Produktion 'Der schwarze Hund' von Figurenspielerin Julia Raab und Anja Schwede, Illustration von Yves Paradis

Depression aus dem Schatten ins Rampenlicht

Jugendliche ab 16 Jahre & Erwachsene

Theater Ansbach - Kultur am Schloss Promenade 29,  91522  Ansbach,  Deutschland

 0 Kommentare

Nachbereitungen in Kindergärten

Szenenfoto ‚Herr Bohm Und Der Hering‘; Quelle: Wlb Esslingen De

... zur Inszenierung 'Herr Bohm und der Hering' der Württembergischen Landesbühne in Esslingen.

Projekt ‚Theaterstunde‘

Heute habe ich das Projekt „Theaterstunde“ für Kindergärten in Ellwangen mit der theaterpädagogischen Nachbereitung im Städtischen Kindergarten Neunheim abgeschlossen.

Das Projekt, dass ich für die Württembergische Landesbühne Esslingen umgesetzt habe, beinhaltete eine Fortbildung für ErzieherInnen, einen Theaterbesuch der Vorstellung „Herr Bohm und der Hering“ und jeweils eine 60- minütige Nachbereitung im Kindergarten für 4-6 Jährige.

Fortbildung für ErzieherInnen

Die Fortbildung Rhythmuswerkstatt leitete ich gemeinsam mit dem Musiker Uwe Kühner. In der dreistündigen Fortbildung lernten die teilnehmenden Erzieherinnen verschiedene Rhythmus- und Bewegungsspiele kennen, improvisierten mit den von Uwe mitgebrachten Instrumenten und erzählten anhand von Bewegung, Klängen, Tönen und Geräuschen kleine Geschichten.

Theaterpädagogische Nachbereitung

Bei den spielpraktischen Nachbereitungen stellte ich in den meisten Kindergärten fest, dass die Erzieherinnen die Spiele und Übungen, die sie in der Fortbildung kennengelernt haben, innerhalb ihrer Kindergruppen ausprobiert haben. Eine Erzieherin aus Pfahlheim reichte mir eine Zusammenfassung ihrer gehaltenen Theaterstunden im Kindergarten.

Dokumentation Theaterstunde

Die 4-6 jährigen Kinder erzählten mir in der Nachbereitung, was alles gebraucht wird um Theater zu machen,

  • die Lichter oben
  • Schauspieler
  • einen Hering
  • ein großes Tuch
  • einen Musikmacher
  • Puppen
  • Klatschen…

was man als Zuschauer im Theater nicht machen sollte,

  • essen und trinken
  • laut sein
  • einschlafen…

und was die Schauspieler können müssen.

  • den Text nicht vergessen
  • hüpfen
  • dem Herrn Bohm sagen, das er aufwachen muss
  • Instrumente spielen…

Sie zählten auf welche Instrumente der Musiker im Theaterstück gespielt hat, welche Fragen sich Herr Bohm gestellt hat, was er alles erlebt hat, das er am Ende das Fliegen gelernt hat und er und der Hering gute Freunde geworden sind.

Außerdem haben sie sich aufgewärmt, ihre Wahrnehmung geschult, das Denken schauspielerisch dargestellt und Fische geangelt, gespielt und ihnen ihre Stimme geliehen.

Objekte zum Leben erwecken und mit ihnen auf eine Reise gehen, ein Zusammenspiel aus Leichtigkeit und Professionalität ließ mich begeistern und staunen. […]

Figurenspielerin & Theaterpädagogin

Julia Raab

In Halle (Saale) bin ich seit 2013 zu Hause.

Im Atelier fiese8 arbeite ich an neuen Figurentheater-Produktionen, Lesungen, Figuren & Objekten.

Mit meinen Produktionen bin ich im In- und Ausland unterwegs auf Festivals und auf Gastspielreise.

Sag Hallo

Zugehöriger Inhalt

Alles Neu. Alles beta.

Diese website kann vieles besser als meine Alte, aber hier & da hakt es noch ein wenig.

Bitte seht euch um und mir die kleinen Fehler nach.

Über feedback freue ich mich natürlich!

Meinungen

Nichts ist schöner,
als mit Julia zu arbeiten!