Neu

Die Dicke in der Schweiz

Die Dicke; Foto: Oliver Röckle

Am 8. September 2013 beim 7. FigurenTheaterFestival in Basel

http://www.figurentheaterfestival.ch/imgs/header.jpg

Das 7. FigurenTheaterFestival Basel steht vor der Tür. Es wird bunt und intensiv. Am Wochenende verwandelt sich das Foyer vom Theater Basel zum Festivalgelände. Auf verschiedenen Bühnen werden Stücke gespielt, Ausstellungen finden statt und ein Workshop bietet die Möglichkeit, sich selbst im Figurentheater auszuprobieren. Auf dem Theaterplatz und in den Strassen von Basel treiben obskure Figuren ihr Unwesen. Im Vorstadttheater gibt es besondere Vorstellungen für Kinder, Familien und Schulklassen. Als närrischem Begleiter des Festivals werden Sie dem Krokodil von Florian Feisel begegnen. (…)

Quelle: figurentheaterfestival.ch

 Die Dicke – Der Walkact

Am Sonntag, 08. September startet „Die Dicke – Der Walkact“ um 13:30 Uhr am Theaterplatz in Basel. Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung im Foyer des Theater Basel statt. Rund eine Stunde wird sie durch die Innenstadt laufen, auf der Suche nach Tauschpartnern in der Schweiz.

Ich werde schon Samstag abend in Basel ankommen und mir einige Vorstellungen anschauen. Ich bin gespannt auf das Basel und freue mich auf das Festivalprogramm.

Die Dicke - Der Walkact; Foto: Oliver Röckle

Beitrag: Wir machten OFF!

Rückblick in Bildern

Figurenspielerin & Theaterpädagogin

Julia Raab

In Halle (Saale) bin ich seit 2013 zu Hause.

Im Atelier fiese8 arbeite ich an neuen Figurentheater-Produktionen, Lesungen, Figuren & Objekten.

Mit meinen Produktionen bin ich im In- und Ausland unterwegs auf Festivals und auf Gastspielreise.

Sag Hallo

Zugehöriger Inhalt

Alles Neu. Alles beta.

Diese neue website kann vieles besser als die Bisherige, aber hier & da hakt es derzeit noch ein wenig.

Bitte seht euch um und mir die kleinen Fehler nach.

Über feedback freue ich mich natürlich!

Werfen sie etwas in meinen Corona-Hut

Bitte!

Spenden Sie in den Hut!

Die Corona Pandemie ist existenzbedrohend für meine & viele andere Künste.

Bitte werfen Sie etwas in meinen digitalen Hut um über 30 abgesagten Veranstaltungen, einer hungrigen Familie und Verbindlichkeiten ggü. Kolleginnen und Kollegen solidarisch entgegenzustehen.

#kulturtrotzcorona, #kulturtrotztcorona

Meinungen

Ohne Julia hätte ich mich nicht auf eine Bühne getraut.