Bald

Luaga& Losna 2012

Vom 04. bis 08. September bin ich als Stipendiatin beim 24. Internationalen Theaterfestival für ein junges Publikum in Vorarlberg, Österreich.

11. Symposium
Theater & Bild & Ton

im Rahmen des 24. Luaga & Losna, Internationales Theaterfestival für ein Junges Publikum

Begleitend zum Festival sind TheatermacherInnen, Bildende KünstlerInnen und MusikerInnen aus Österreich, der Schweiz, Deutschland, Dänemark und Großbritannien eingeladen, die vielfältigen Formen des Theaters für Kinder zu erleben. Die TeilnehmerInnen besuchen alle Theaterproduktionen und nehmen an täglichen Inszenierungsgesprächen zu den Stücken und an täglichen Gesprächen mit dem inhaltlichen Schwerpunkt Theater&Bild&Ton teil.

Quelle: luagalosna.at

Zum zweiten Mal schon kann ich dem Symposium „Theater& Bild& Ton“ in Feldkirch beiwohnen. Ich freue mich schon sehr auf den Austausch mit den weiteren Symposium-TeilnehmerInnen aus unterschiedlichen künstlerischen Bereichen und fünf verschiedenen Ländern.
Und das Programm bei Luaga& Losna lässt mich auch wieder gespannt sein.

Das Festival wurde 1988 von Johannes Rausch vom Theater der Figur gegründet und umfasst zwei Teile:

Teil I findet immer im Juni in der Marktgemeinde Nenzing statt und bietet im Rahmen einer DramatikerInnenbörse jeweils 10 Stipendien für deutschsprachige DramatikerInnen an.

Teil II wird seit 2008 in Feldkirch ausgerichtet, findet im September statt und bietet Musikern, Theaterpraktikern und bildenden Künstlern die Möglichkeit sich im Rahmen des Symposion Theater & Bild & Ton auszutauschen.

Das Festival findet jährlich statt.

Quelle: luagalosna.at

Ich fand das Stück GRANDIOS! Es hat so viele Facetten erfasst und war dabei nie anbiedernd oder verharmlosend.
[…]

über Der schwarze Hund

Figurenspielerin & Theaterpädagogin

Julia Raab

In Halle (Saale) bin ich seit 2013 zu Hause.

Im Atelier fiese8 arbeite ich an neuen Figurentheater-Produktionen, Lesungen, Figuren & Objekten.

Mit meinen Produktionen bin ich im In- und Ausland unterwegs auf Festivals und auf Gastspielreise.

Sag Hallo

Zugehöriger Inhalt

Alles Neu. Alles beta.

Diese neue website kann vieles besser als die Bisherige, aber hier & da hakt es derzeit noch ein wenig.

Bitte seht euch um und mir die kleinen Fehler nach.

Über feedback freue ich mich natürlich!

Werfen sie etwas in meinen Corona-Hut

Bitte!

Spenden Sie in den Hut!

Die Corona Pandemie ist existenzbedrohend für meine & viele andere Künste.

Bitte werfen Sie etwas in meinen digitalen Hut um über 30 abgesagten Veranstaltungen, einer hungrigen Familie und Verbindlichkeiten ggü. Kolleginnen und Kollegen solidarisch entgegenzustehen.

#kulturtrotzcorona, #kulturtrotztcorona

Meinungen

Ihr Spiel lässt uns die Macht der Kunst neu erfahren! In seiner historischen Dimension sehr modern!

über Die Dicke – spielt Medea