Bald

9. Internationales Schattentheater Festival

Quelle: Schwäbisch Gmuend De

"Der Karneval der Tiere" am 14.& 15.10.2012 in Schwäbisch Gmünd

Im Rahmen meines Studiums fahren wir auf das 9. Internationale Schattentheater Festival nach Schwäbisch Gmünd und spielen dort Karneval der Tiere im großen Saal des Kulturzentrums Prediger.

Das Festival findet vom 12. bis 18. Oktober 2012 statt und bietet ein umfangreiches Programm.

Alle drei Jahre öffnet sich Schwäbisch Gmünd für Künstler und Liebhaber eines speziellen Genres: der Kunst des Spiels mit Licht und Schatten. Es ist uns eine besondere Freude, dass dies just in diesem für unsere Stadt mit dem 850-jährigen Stadtjubiläum außergewöhnlichen und ereignisreichen Jahr 2012 wieder soweit ist. Denn das Internationale Schattentheater Festival gehört zu den Besonderheiten unseres kulturellen Angebots und ist – wie man heute sagt – ein „Alleinstellungsmerkmal“ unserer Stadt.

Nirgendwo sonst gibt es für Künstler und Publikum die Möglichkeit, die Entwicklungen in dieser jahrhundertealten und den Menschen in seinem Innersten berührenden Kunstform in derart vielfältiger und qualitativ höchster Form zu erleben und zu bestaunen.

Quelle: schwaebisch-gmuend.de

Darüber hinaus ist das Festival ein Anlass und Ort zu Begegnung, zu Austausch und Kommunikation in der direkten Auseinandersetzung mit dem erlebten Kunstereignis. Die Atmosphäre, die dies ermöglicht, zeichnet unser Festival aus. In einer oftmals einsamen medialen Welt ist dies ein wichtiger Beitrag zur Gemeinsamkeit und Verständigung. Dass dabei zunehmend ein junges Publikum einbezogen wird, dass es ein besonderes Augenmerk darauf gibt, Kinder und Jugendliche mit der Kunst des Schattentheaters in Kontakt und Auseinandersetzung zu bringen, schafft generationsübergreifende Erlebnisse und richtet den Blick in die Zukunft.

(…)

Quelle: schwaebisch-gmuend.de

Figurenspielerin & Theaterpädagogin

Julia Raab

In Halle (Saale) bin ich seit 2013 zu Hause.

Im Atelier fiese8 arbeite ich an neuen Figurentheater-Produktionen, Lesungen, Figuren & Objekten.

Mit meinen Produktionen bin ich im In- und Ausland unterwegs auf Festivals und auf Gastspielreise.

Sag Hallo

Zugehöriger Inhalt

Alles Neu. Alles beta.

Diese neue website kann vieles besser als die Bisherige, aber hier & da hakt es derzeit noch ein wenig.

Bitte seht euch um und mir die kleinen Fehler nach.

Über feedback freue ich mich natürlich!

Werfen sie etwas in meinen Corona-Hut

Bitte!

Spenden Sie in den Hut!

Die Corona Pandemie ist existenzbedrohend für meine & viele andere Künste.

Bitte werfen Sie etwas in meinen digitalen Hut um über 30 abgesagten Veranstaltungen, einer hungrigen Familie und Verbindlichkeiten ggü. Kolleginnen und Kollegen solidarisch entgegenzustehen.

#kulturtrotzcorona, #kulturtrotztcorona

Meinungen

Halles schönste „Halunken“ […] führen mit selbstgebauten Figuren kindgerecht durch Halles Geschichte. […]

über Von Halunken und Halloren