TASCHEN beim MACH-Festival

2017

Am Samstag, den 8. Juli sind Performance-Versuche von TASCHEN beim MACH-Festival 2017 zu sehen.

MACH Festival

MACH MIT!

So das Motto des MACH-Festivals, das vom 7. bis 9. Juli zum dritten Mal im Hühnermanhattan in Halle (Saale) stattfindet. Ein Festival für freie Kunstschaffende dieser Stadt, initiiert von Studierenden der Hochschule Merseburg, Martin Luther Universität und der Kunsthochschule Burg Giebichenstein.

Das Festival schafft eine Plattform für unterschiedliche Kunst – Bands, Ausstellungen, Filme, Performances, Vorträge, Workshops… u.v.m.
Ein buntes Treiben erwartet Euch beim MACH-Festival!

Am Samstag, 08. Juli werde ich mich um ca. 17:15 Uhr mit Auszügen meiner neuen Produktion ‚TASCHEN‘, die aktuell zusammen mit Dramaturgin Sandra Bringer in Arbeit ist, in das bunte Treiben stürzen. Um 22:00 Uhr wird eine Performance mit dem selben Titel auf der Performance-Bühne stattfinden.

TASCHEN - Performance im öffentlichen Raum; Foto: Julia Fenske
nach oben